Gebäude & Renovierung,  Diät,  Lebensmittel

Neue Gewächshaus

Letztes Jahr war unsere schlechteste Wachstumssaison in neun Jahren auf dieser Seite, die Feder nie wirklich angekommen, stattdessen hatten wir kalte, nasse Wetter gut bis Juni. Unsere erste Aussaat von Mais, Hanf und Weizen alle im Boden verrottet und musste, was sich als eine schlechte Ernte sowieso neu gesät werden.

Das machte uns einen lange als Überprüfung unserer Systems und insbesondere, wie wir diese Situation zu mildern, wenn sie wiederholt in der Zukunft wieder. Angesichts unserer wechselnden Wetter es nur logisch Naht wir solche Probleme immer häufiger auch in die Zukunft erleben. Dann bei einem Besuch in einem lokalen Charity-Lager „Emmaus“ entdeckten wir Dutzende von großen abgelehnt PVC doppelt verglaste Fenster-Einheiten, wir kauften alle von ihnen auf der Stelle und kam ein paar Tage später, sie zu sammeln. Wir haben dann geruhte ein Gewächshaus um diese Einheiten, die unsere wachsende Saison zu verlängern und isolieren uns von der wechselnden Wetter würde buchstäblich und bildlich.

Gewächshaus (1)Das Gewächshaus ist in den Nebengebäuden, die unsere Freiwilligen bunkhouse sind integriert, außerhalb Sommerküche und Geräteschuppen, diese waren zuvor Schweinestall des. Das grüne Haus verläuft von Norden nach Süden mit den Türen nach Süden und die längste Exposition gegenüber dem Westen fangen die Abendsonne. Dies ist keine ideale Situation, aber es ist eine Nische füllen auf der Rückseite der Nebengebäude, mit der Aufrechterhaltung der Wärme durch die kalten Winterabende haben wir eine große Hochbeet installiert und füllte es mit einer Mischung von Kühen Betten helfen (Kuhmist und Stroh) und Eichenrinde-Chips aus dem Dorf Sägewerk.

Gewächshaus (2)Diese Mischung ist auch eine Mischung, die wir zur Wärme Duschen für Studenten und Besucher während der Sommersaison und es Temperaturen von plus 60 ° C erreicht. Brennen Sie innerhalb eines Tages 21 ° C erreicht hat, stieg diese auf 29 ° C innerhalb einer Woche, aber nie höher bisher sehen können. Wir haben, um die Mischung für das nächste Jahr zu überarbeiten, dies wird unsere wachsende Medium im Gewächshaus für das kommende Jahr sein, und dann wird es geleert werden je Jahr und für die Wintersaison aufgefüllt.

Gewächshaus (4)Die Brutstätte hat eine Temperatur deutlich über dem Gefrierpunkt den ganzen Winter über auf dem Laufenden gehalten, aber es ist noch nicht vollständig getestet, wie wir in der Regel Temperaturen unter dem Gefrierpunkt und bisher einer unserer niedrigste Temperatur in diesem Winter war minus 2 ° C. Wir erleben regelmäßig Temperatur unter -9 ° C und unsere extremsten war bisher -21 ° C, aber wir haben ideale Temperaturen, um Samen keimen im Gewächshaus bis dato hatte.

Gewächshaus (3)Am 19. Februar gesät haben wir unseren zweiten Partie Samen für dieses Jahr und sehen Sie unsere erste Partie am Ende des grünen Hauses haben gute Ergebnisse produziert und sind nun bereit, unsere gestochen werden und bis vergossen.

Gewächshaus (6)Der Bereich auf der Rückseite des Gewächshauses für eine andere Hochbett genutzt werden und einige Topfbananenpalmen und Zitrusbäumen, sich von den eisigen Temperaturen überwintern die sonst töten würde sie.

Das Gewächshaus und die Hälfte misst fünf mal zwei Meter zwanzig und kostete uns 1100 € einschließlich der Holz für den erhöhten Bett. Mit unserer Homevour Herausforderung und 16 Menschen vor Ort für die Kurse den ganzen Sommer lang erwarten wir dieses Projekt, genug produzieren allein in diesem Jahr zu erhalten, um unsere finanzielle Investition zurückzahlen, ein paar Jahre, um ihre Klimabilanz zurückzahlen, sondern alles in allem eine lohnende Investition.

Wir werden Entsendung mehr auf dem Gewächshaus im Jahresverlauf um Sie auf dem Laufenden mit der Produktion halten wir es schaffen.

Alles Gute, Steve.

Kommentare deaktiviert für Neue Gewächshaus
%d Bloggern gefällt das:

Notice: ob_end_flush(): failed to send buffer of zlib output compression (0) in /home/ecocampi/public_html/permacultureeden.com/wp-includes/functions.php on line 5275