Pflanzen & Bäume,  Seeds

Aubergine

Aubergine (Solanum melongena) ist eine Art der Nachtschatten für ihre essbare Frucht gewachsen.

Aubergine“ ist der gemeinsame Name in der nordamerikanischen und australischen Englisch, aber British English Verwendungen „Aubergine“ ebenso wie die Französisch. Andere gebräuchliche Namen sind melongene, Garten Ei oder guinea squash.

Aubergine

Die Frucht ist weit verbreitet in der Küche verwendet. Als Mitglied der Gattung Solanum, sie ist sowohl mit der Tomate und der Kartoffel bezogenen. Es wurde ursprünglich von den wilden Nachtschattenarten domestiziert.

Wie Sie säen: In Topf unter dem Deckel, nutzen wir unsere Treibhaus von Februar bis alle Frosttender säen. Transplant in voller Sonne, sobald die letzten Frost aufgetreten. Wir nutzen unsere Poly-Tunnel für eine frühe Ernte.

Companion Pflanzung: Versuchen wachsenden Ringelblumen um Nematoden abzuschrecken, Katzenminze, Dill, Amarant, grüne Bohnen, Estragon, Münzstätten, Thymian

Blütezeit: Juli, August

Aussaat Monate: Februar, März und April

 

%d Bloggern gefällt das:

Notice: ob_end_flush(): failed to send buffer of zlib output compression (0) in /home/ecocampi/public_html/permacultureeden.com/wp-includes/functions.php on line 5275