Zuchtküken

Zunächst lassen Sie mich zu zerstreuen einem Mythos über Hühnerhaltung: Sie brauchen nicht ein Hahn, Hühner haben Eier legen. Hens wird Eiern unabhängig davon, ob es ein Hahn legen
zu kopulieren mit oder nicht. Allerdings, wenn Sie, um Hühner zu züchten möchten, müssen einen Hahn und natürlich muss er ein fruchtbares Hahn sein. Und die Tatsache, dass er gesehen kann jede Kopulation Henne in seinen Augen ist kein Indikator für die Fruchtbarkeit.

Der Hahn
Der beste Weg, um erfolgreich zu bestimmen Fruchtbarkeit für den kleinen Halter ist es, gute Qualität Aktie kaufen. Sobald Sie auf die jeweilige Rasse entschieden haben oder züchtet Sie beabsichtigen, halten, dann für eine zuverlässige Quelle für hochwertige Lager suchen. Dies geschieht am besten durch die Empfehlung von anderen Kleinbauern und Tierhalter getan. Wenn Sie neu bei Geflügel gehalten bitten Sie einen Nachbarn oder Freund mit Erfahrung von Hühnern, um mit Ihnen zu gehen, wenn Sie Ihre Aktien zu kaufen.

Suchen Sie nach guten und gesunden Beispiele der von Ihnen gewählten Rasse – gute helle Gefieder, gute bunten Kamm und Kehllappen, und helle Augen sind alle Indikatoren der Gesundheit. Ihr Hahn sollte eine vollständige und gut entwickelten Kamm; wenn es verkümmert aussehen oder deformierte sie nicht kaufen, den Vogel. Aber! Sie müssen auf Ihrem gewählten Rasse normalen Kammform überprüfen, da einige sehr verschieden von der normalen Spikes Kamm auf einem bestimmten Müsli Paket gesehen sind.

Die Hennen
Wenn Sie nicht verwandten Hennen vom gleichen Lieferanten wie Ihr Hahn kaufen kann dann alles zum Guten, aber wenn nicht, dann müssen Sie für einen anderen guten Lieferanten suchen. Die meisten Züchter haben ihre eigenen unabhängigen Lager und wird zusammen ein Zuchtpaar oder sogar ein Trio und verkaufen sie als solche. Dies ist ein bevorzugter Weg, um Ihre Zuchttiere zu bekommen, aber wenn Sie einige Ihrer eigenen Lager und Rasse von ihnen halten wollen, müssen Sie mindestens zwei unabhängigen Paaren oder Trios kaufen, damit Sie Ihr Lager aus in-Zucht halten können.

Ich würde nicht befürworten halten nur ein paar Hühner; sogar ein Trio ist nicht ideal. Cockerels neigen dazu, verbringen ihren Tag auf der Suche, um alle Hennen in Sicht kopulieren; wenn seine Wahl ist
zu begrenzt, wird er einfach weiter Kopulation mit derselben Henne immer und immer wieder. Dies wird in Ihrem Henne sucht etwas im besten zerzaust führen.

NATURE'S WAY

Meine Vorliebe für jede Art von Tier Aktivität, ist für die Natur zu dürfen, seinen Lauf zu nehmen. Ich fühle die gleiche Weise, wenn es um die Zucht von Hühnern kommt; Hähne und Hennen ganz natürlich reproduzieren, wenn ihr selbst überlassen. Aber, Wenn Sie gewählt haben, Hybrid-oder
gekreuzt Lager kann dies nicht der Fall sein.

Sobald Ihre traditionellen züchten Hühner
kommen in zu legen (Beginn der Eiablage) sie wollen zu reproduzieren – es ist nur die
Art, wie sie gemacht werden. Auf den ersten können sie in die Boxen von Ihnen bereitgestellten, aber wenn Laien
Sie sammeln die Eier, sie suchen nach neuen Plätzen zu legen, die Sie nicht
kennen. Sie werden versuchen, eine kleine Gelege sammeln – 12 ist nicht
ungewöhnlich und 20 sowie Eier ist manchmal möglich; aber 10 zu 12 ist eine gute Anzahl
wie eine Henne in der Lage zu erfassen und zu halten alle warm genug, um Luke.

Ich hatte eine Henne einfach zu Fuß aus der Hecke eines Tages mit einer kleinen Gruppe von Küken
unter ihre Flügel, ohne Vorkenntnisse in der sie noch als broody (in dem Wunsch,
reproduzieren.) Das gleiche Henne gab uns zwei weitere Bruten von Küken innerhalb eines Jahres,
verdienen ihr den Titel "Super-Mama".

Brütigkeit
Wenn Ihr
Hühner sind bereit, sie sitzen in der Regel nicht verlassen ihr Nest gerne, auch
immer ziemlich aggressiv, wenn Sie verschieben Sie sie, um ihre Eier zu sammeln versuchen. Ich würde
Normalerweise hinterlassen eine Henne mit diesen Anzeichen für ihre Sache natürlich nicht; Ich kann sogar
fügen Sie ein paar mehr frische Eier wieder unter ihr Make-up die Kupplung 12. Dann
Notieren Sie das Datum und warten 21 Tag, macht sicher, sie hat Zugang zu Nahrungsmitteln und
Wasser in der Nähe ihrer Wahl vor Ort, wenn es nicht in den Hühnerstall.

Hens wissen, was zu tun verlassen ihr zu tun, was notwendig ist; sie drehen ihre Eier mehrmals am Tag. Hens noch zu füttern und zu trinken, damit sie das Nest verlassen wird
Zeiten während des Tages, genau das zu tun,, Rückkehr in ihre eigene Zeit zu re-cover der
Eier und halten sie in der richtigen Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Nach 21 Tagen wird sie
geschlüpft sind alle befruchteten Eizellen. Ich habe eine Henne legen 12 Eier, sitzen
sie und alle von ihnen haben Luke und ohne Intervention überleben überhaupt.
Hens wissen, wie man nach ihren eigenen Küken suchen, und es ist nicht mehr befriedigend
Augen, als gerade eine Henne ihre Küken Lehre zu ernähren, trinken, und sauber
sich.

Kunstbrut

AI kann kompliziert sein - wenn Sie es falsch machen, riskieren Tötung durchaus lebensfähig Küken. Ich habe Kunstbrut erfolgreich getan, aber es hat seine Tücken so vorbereitet werden
etwas Geld ausgeben und nicht ohnehin.

Es gibt natürlich viele Gründe, sich künstlich inkubieren Eier; es bietet eine gewisse Sicherheit des Timings, wenn Sie brauchen, um mit der Nachfrage für Hennen oder für die Erhöhung in den eigenen Bestand zu erfüllen. Mit Erfahrung können Sie berechnen, die Anzahl der Eier, die Sie in einem bestimmten Zeitraum mit einem vorgegebenen Budget kann schlüpfen. Wenn Sie einen begrenzten Vorrat an eine besonders wertvolle Rasse haben, dann können Sie garantieren einen Return on Investment, aber Sie haben natürlich weitere Investitionen für die Ausrüstung zu tun.

Letzteres ist mein Grund zu künstlich bebrüten, wie ich einen wertvollen Rasse von Hühnern und haben nur ein unabhängiger Paar von ihnen so künstliche Inkubation hilft mir meine Aktien zu erhöhen, zurück zahlen meine Investition in relativ kurzer Zeit, und gib mir genug Gewinn, um etwas mehr unabhängige Aktienrückkauf.

Lagerung und Handhabung von Eiern
Sie benötigen, um Eier zu sammeln, um sie zu bebrüten. Behandeln Sie alle Ihre Bruteier sorgfältig, speichern Sie sie irgendwo kühl aber nicht kalt – eine inländische Kühlschrank zu kalt ist, sondern ein Keller oder Nordlage Zimmer ist ideal.

Speichern Sie Ihre Bruteier Endpunkt ab, wenn mit Eierkartons oder lassen Sie sie auf ihrer Seite in Körben; sehr vorsichtig sein, um zu vermeiden Speicherung Punkt am Ende. Bewahren Sie sie für mindestens einen Tag; nie steckte sie in einen Inkubator den Tag gelegt haben, sie aber vermeiden speichert sie für mehr als 10 Tag. Über 5 zu 6 Tagen ist eine optimale. Verwandeln Sie Ihre Eier einmal für eine halbe Umdrehung, wenn Sie sich, um sie für mehr als zu halten sind 5 Tag.

Inkubatoren
Ihre Inkubator ist eine Investition, und mit allen Investitionen, sollten Sie mit Bedacht investieren. Künstliche Inkubation ist eine neue Abfahrt für uns in Le Bois de Grammont, und
es ist eine, die wir sehr ernst nahm.

Sie können einen Inkubator für so wenig wie 59 kaufen € oder Sie können so viel 1200 € und mehr ausgeben. Wir entschieden uns für eine gute Qualität Umluft-Inkubator denen 159 € kosten.

Still-Luftinkubatoren

Ein noch Luft Inkubator ist eine, die heizt mit Lampen oder Heizelemente und tut nichts, um die Temperatur auch innerhalb der
Gründerzentren. Diese Art von Inkubatoren auf eine größere Anzahl von Fehlern in den Versuchen zur künstlichen Inkubation Eier führen.

Umluft-Inkubatoren

Eine Umluft Inkubator ist eine, die ein Gebläse verwendet sowie
Lampe oder Heizelement, um eine gleichmäßige Temperatur während des Inkubators zu gewährleisten
Gehäuse. Diese Art von Inkubator führt in der Regel eine größere Anzahl von
erfolgreiche künstliche Inkubationen.

Manuell oder automatisch
Manuelle Inkubatoren müssen zweimal täglich menschliche Eingriffe – Die Eier müssen mindestens zweimal gedreht werden pro Tag und Sie müssen jedes Ei von Hand drehen.

Mit einer halbautomatischen Inkubator müssen Sie den Drehmechanismus mindestens zweimal operieren täglich von Hand

Eine vollautomatische Inkubator schaltet sich automatisch die Eier zweimal täglich

Die meisten Inkubatoren haben einen Thermostaten, um die Temperatur des Inkubators zu regulieren; andere haben ein Hygrometer und automatisch
regulieren die relative Luftfeuchte.

Es überrascht nicht, desto mehr Funktionen, die Ihr Inkubator hat, desto mehr wird es kosten. Die Kosten sind relativ zum Erfolg Ihrer Bemühungen, künstlich inkubieren Eier, so wählen Sie Ihr Budget und wählen Sie die beste Inkubator können Sie kaufen.

Die technischen Kram
Hens Verwaltung aller dieser von Natur aus so ist es nicht allzu schwierig sein kann? Gut…

Eier müssen mindestens zweimal am Tag werden wiederum für das erste 18 Tagen Inkubation, oder Sie werden verformt Küken oder keine Küken schlüpfen in allen. In den letzten 3 Tagen können sie belassen werden
unversucht. Eier brauchen eine konstante Temperatur von 37,2 ° C für 21 Tag. Einige Schwankungen können durch den Embryo toleriert werden, aber es ist nicht ratsam, ließ ihn fallen zu oft oder zu lange als Embryonen nicht tolerant gegenüber hohen Temperaturschwankungen über die optimale.

Eier brauchen eine relative Luftfeuchtigkeit von 50% zu 60% für die ersten 18 Tagen und ca. 70% zu 75% für die letzten 3 Tag

Bebrüten von Bruteiern
Jetzt haben Sie Ihre Eier Runde am Ende an einem kühlen Ort für sechs Tage gespeichert und gesammelt genug, um Ihre Inkubator füllen. Ihre Inkubator sollte keine Eier in sie getestet werden, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Temperatur und Luftfeuchtigkeit für die Aufrechterhaltung 24 Stunden ohne Einstellung.

Wenn Sie zufrieden sind, dass Sie die richtige Temperatur und Luftfeuchtigkeit, Sie können beginnen. Erste, warme Eier vorsichtig, bevor Sie sie in den Inkubator. Wenn Sie erworben haben, eine manuelle Inkubator markieren Sie alle
Ihre Eier auf beiden Seiten mit einem Bleistift. Ein Kreuz auf der einen Seite und einen Kreis auf der anderen Seite genügt; Dies ist, so dass Sie wissen, dass Sie alle Ihre Eier eine halbe Umdrehung gedreht. Füllen Sie den Wassertank Behälter zur Verfügung gestellt und schließen Sie Ihre Inkubator.

Sie haben nun eine tägliche Routine, um für die nächsten folgen 18 Tag. Zu allen Zeiten, überprüfen, dass das Wasser Behälters vorgesehen voll ist. Verwandeln Sie Ihre Eier mindestens zweimal am Tag, vorzugsweise mehr; eine ungerade Zahl ist am besten, das Küken liegen auf der gleichen Seite für die längere nächtliche period.After vermeiden 18 Tagen kann man nicht mehr drehen die Eier aber überprüfen den Wasserstand so oft wie nötig und erhöhen die relative Luftfeuchte auf ca. 70%. Dieser ist in der Regel durch die Schließung einiger der Inkubatoren Belüftung holes.After erreicht 20 Tagen werden Sie beginnen, um die Eier Rohrleitungen und einige Zeit in den nächsten hören 10 zu 48 Stunden werden Sie haben Küken Bruteier – oder nicht.

Ich muss sagen, dass die richtige Temperatur mit unserem Inkubator war einfach. Nachdem Sie das Gerät wie von den Anweisungen des Herstellers und einige Feineinstellung gerichtet, es blieben nur rechts. Die relative Luftfeuchtigkeit war jedoch eine andere Geschichte blieb es höher ist als die optimale während der Inkubationszeit von etwa 70%. Und wir erhalten 70% Schlüpfen 100% befruchteten Eier. Wir kennen diese Zahlen, weil wir candled (siehe unten) unsere Eier an 7 Tage und fand sie alle fruchtbar zu sein, sondern nur 70% tatsächlich geschlüpft.

Dieses Verfahren, um die Fruchtbarkeit von einem Ei-Test wird als Durchleuchten, weil es ursprünglich mit einer Kerze fertig war. Heute ist, kann mit einer Taschenlampe durchgeführt werden, und einer hausgemachten Durchleuchten box. Sie brauchen nicht zu einem teuren kaufen, speziell Durchleuchten Fackel.

Nach 7 Tagen Inkubation können Kerze Eier in einem abgedunkelten Raum,
Beleuchten Sie das spitze Ende der Eier. Was du suchst ist die Fruchtbarkeit. Wenn Ihr Eier fruchtbar sind, dann sollten Sie einen kleinen dunklen Fleck mit Tentakeln gehen von ihm aus in alle Richtungen.

Ersetzen Sie alle Ihre fruchtbaren Eier so bald wie möglich, halten alle unbefruchtete Eier zurück zum Verzehr entweder durch sich selbst oder die Schweine, wenn Sie welche haben.

 

 

 

Einführung in die künstliche Brüten von Küken
Ein Küken künstlich ausgebrütet Inkubationszeit kann nicht behaupten, eine richtige Körpertemperatur ohne Ihre Hilfe. Offenlegen von einem Küken zu kühlen Temperaturen in den ersten drei Wochen des Lebens macht der Vogel unbequem und weniger wahrscheinlich, dass das Futter essen und trinken das Wasser für einen guten Start benötigt.

In Fleisch-type Hühner, kühlen Temperaturen, kann zu dauerhaften Schädigungen des Herzens führen. Offenlegen der junge Vogel zu kühlen (20° C oder weniger) für den ersten Tag oder zwei kann der Vogel, von Herzen zu sterben
später Probleme. Beheizte Unterkunft ist auf jeden Fall für das Brüten benötigt.

Die Körpertemperatur eines Tage alten Küken ist ca. 39 ° C, aber um etwa fünf Tage alt Körpertemperatur 41,1 ° C, die gleiche wie die Erwachsenen.

Extreme Temperaturen (hoch oder niedrig) oft in Kükensterblichkeit Ergebnis, aber auch milde Kühlung oder Überhitzung können junge Küken ohne Todesfolge Schäden.

Während Küken sind toleranter gegenüber hohen Temperaturen als erwachsene Vögel, hohen Temperaturen für längere Zeit die Sterblichkeit erhöhen.

Für eine kleine Herde, die häufigste Quelle von Wärme ist eine Wärmelampe. Diese Lampen
Platz für eine 100 bis 250-Watt-rot oder klar Infrarot-Lampe. Wenn suspendiert 45cm bis
60cm über dem Boden, sie bieten genügend Wärme zu brüten bis zu 100 chicks; einige
Einheiten haben thermostatischer Kontrolle, während andere zu angehoben oder abgesenkt werden, um
die erforderliche Temperatur, bei der Vogel-Ebene.

Wie die Vögel älter, die Temperatur senken, indem die Wärmelampe oder Reduzierung der Wattzahl der Lampen. Als Kleinbauern mein Auge ist immer auf die Kosten, so dass die höheren Kosten für thermostatische Regelung ist aus meiner Reichweite.

Schalten Sie die Hitze auf mindestens einen Tag, bevor die Vögel kommen; sicherstellen, dass die Temperatur konstant. Die Temperatur 1 cm (½ „) unterhalb der Wurf Oberfläche sollte mindestens 26 ° C für selbst wenn die Luft die richtige Temperatur ist, dem kalten Boden kann Chill Vögel. I erreichen
eine warme Temperatur von brütenden in einer Kunststoff-Box auf einer alten Isomatte für angebracht
Isolierung.

Die Temperatur auf der Oberseite des Bodens, am Rande des
Wärmequelle, sollte 32 ° C bis 35 ° C für die erste Woche. Solange die
Temperatur am Rand der Wärmelampe ist dieses warme, die Lufttemperatur weg
von der Wärmequelle kann so niedrig wie 28 ° C. Die Vögel können dann wählen, wo sie
sich am wohlsten fühlen. Die Temperatur sollte um 3 ° C pro Woche reduziert werden, bis
die Raumtemperatur von 20 ° C erreicht ist. Nach sechs Wochen alt, Temperaturen in
die 18 bis 21 ° C-Bereich sind wünschenswert.

Ein weiterer Punkt von Bedeutung: mein Plastik Box hat einen glatten Boden und es zunächst verursachte einige Spreizen der Küken‘ Beine, die Folge in Fehlstellung in unserer ersten Partie von Küken. Dann las ich in bei Artikel im Internet, dass glatte Oberflächen vermieden werden sollten. Wir haben mit einem Stück unserer Isomatte in der brütenden Box platziert. Zunächst versuchte ein
Schicht aus Sägemehl aber das hat nicht funktioniert.

Gemessen Vogel Komfort
Das Verhalten und die Klänge der Küken zeigt ihren Komfort. Komfortable Vögel werden einen Kreis unter der Lampe Form, und weich machen „cheeping“ Geräusche. Kalte Vögel drängen und stapeln, und scharf machen Geräusche. Wenn Vögel sind zu heiß, sie drängen sich so weit von den Lampen wie möglich. Einige Vögel Hose, wenn die Temperatur zu hoch ist. Ihre Vögel machen einen besseren Job als ein Thermometer, Ihnen zu sagen, wenn sie bequem sind.

Lüftung
Lüftung ist notwendig, um zu regulieren und entfernen Kohlendioxid, Ammoniak, andere Gase, Feuchtigkeit, Staub und Gerüche. Natürlich können Sie mit einem Fan, aber diese müssen gleichmäßig arbeiten oder werden Sie einfach die Temperatur reduzieren. Meine Box ist in einem gut belüfteten Raum und die Oberseite der Box ist ein Drahtgeflecht, die Küken vor Raubtieren wie unsere Katzen schützen, und ermöglicht freien Austausch von Luft. Wärme, natürlich, steigt damit die warme Luft verlässt das Feld durch die obere, Frischluft ist eingezogen. Dies funktioniert ausreichend für eine kleine Anzahl von Küken.

Beleuchtung während der brütenden
Licht ist ein wichtiger Faktor beim Grübeln - nicht ignorieren. Küken Aktivität größer ist in helles Licht Intensität als geringer Lichtintensität. Während Grübeln das Licht sollte bei
der hellste Intensität chick Aktivität fördern somit ihnen zu helfen, Futter und Wasser finden.

Schließlich…

bietet eine komfortable und gesunde Umwelt während Grübeln ist entscheidend, um immer die Küken aus, um einen guten Start. Chicks, die unter Bedingungen aufgezogen werden, die sich in Stress kann nicht gedeihen.

%d Bloggern gefällt das:

Notice: ob_end_flush(): failed to send buffer of zlib output compression (0) in /home/ecocampi/public_html/permacultureeden.com/wp-includes/functions.php on line 5275